Heidelberger Poetikdozentur 2000

Eckhard Henscheid Hans Weingartz 2005Veranstaltungen

Mittwoch, 7. Juni 2000, 20.15 Uhr

Der Autor verstanden und missverstanden

Erste Poetikvorlesung mit Eckhard Henscheid

Laudatio: Michael Rutschky

Alte Universität, Aula

Grabengasse 1 ∙ 69117 Heidelberg

Eintritt frei

 

Donnerstag, 15. Juni 2000, 20.15 Uhr

Die neue Frankfurter Schule

Zweite Poetikvorlesung mit Eckhard Henscheid

Neue Universität, Hörsaal 14

Grabengasse 3 ∙ 69117 Heidelberg

Eintritt frei

 

Mittwoch, 21. Juni 2000, 20.00 Uhr

Zum Anlass der Europameisterschaft 2000: Als ein Spiel noch 90 Minuten dauerte

Fußballsoirée mit Eckhard Henscheid und Ror Wolf

Theater Heidelberg

Theaterstraße 10 ∙ 69117 Heidelberg

 

Mittwoch, 28. Juni 2000, 20.00 Uhr

Von Goethe zu Kohl

Eckhard Henscheid liest aus alten und neuen Werken

Weiss’sche Universitätsbuchhandlung

Universitätsplatz 12 ∙ 69117 Heidelberg

 

Donnerstag, 29. Juni 2000, 20.15 Uhr

Formen des komischen Genres (Humor, Ironie, Satire, Parodie)

Lesung von Eckhard Henscheid

Neue Universität, Hörsaal 14

Grabengasse 3 ∙ 69117 Heidelberg

Eintritt frei

 

Freitag, 30. Juni 2000, 19.00 Uhr

Der Sinn des Unsinn

Dritte Poetikvorlesung mit Eckhard Henscheid und Abschlussgespräch mit Eckhard Henscheid, Bernd Eilert, Jürgen Roth, F.W. Bernstein, Oliver Maria Schmitt

Alte Universität, Aula

Grabengasse 1 ∙ 69117 Heidelberg

Eintritt frei

 

Letzte Änderung: 07.07.2016
zum Seitenanfang/up